Es gibt ein Königshaus 2017…

Am Montag den 30.05.2016 fanden sich um 16:00 Uhr die Schützen der St. Johannes Schützengesellschaft auf dem Schießplatz am Reiherweg ein. Der geplante Umzug durch den Hagwinkel und über die Giesgesheide und Vennheide wurde Wetter bedingt abgesagt, der Königsvogelschuss sollte jedoch wie geplant stattfinden. Durch harten Einsatz einiger Schützen, war der Platz am Morgen soweit vom Wasser befreit und befestigt worden, dass dieser auch durchgeführt werden konnte. Ein großer Dank an dieser Stelle!

Nach zähem Ringen, der Vogel wurde gleich von mehreren aufs Korn genommen, fiel er schließlich bei Klaus-Dieter Altmayer. Begleitet wird er, neben seiner Königin Walburga, von seinen Ministern Klaus-Dieter Will nebst Gattin Monika und Marcus Herold, nebst Gattin Jeanette und Königsoffizier Susanne Berger.

Königshaus 2017

v.l.n.r.: Königsoffizier Susanne Berger, Ministerpaar Klaus-Dieter und Monika Will, Königspaar Klaus-Dieter und Walburga Altmayer, stellv. Bürgermeister Guido Görtz, Ministerpaar Marcus Herold und Jeanette Reiland-Herold

Wir freuen uns auf das Schützenfest 2017 und wünschen bereits jetzt alles Gute!

Dieser Beitrag wurde unter Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.