Offiziere

v.l.: Roger Demers, Burkhard Meifert, Andreas Teschen, Pascal Dix, Daniel Ricken

Die Offiziere der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath – Vennheide e.V. sind keine eigenständige Schützengruppe. Über die Besetzung wird auf der Jahreshauptversammlung abgestimmt.

Die Aufgaben sind:
Militärisches Komando während aller Umzüge auf dem Schützenfest, Festlegung des Zugweges, Festlegung der Aufstellung der Schützenzüge zu den verschiedenen Umzügen, Ansprechpartner für die Sicherheitsbehörden (Polizei, DRK), Einhaltung der Antrete- und Abmarschzeiten.

In Abstimmung mit dem jeweiligen Schützenkönig und mit dem Präsidenten über kurzfristige Änderungen der Zugwege.

Zur Zeit setzen sich die Offiziere wie folgt zusammen:

General: Burkhard Meifert (De Heitere)
Generaladjudant: Roger Demers (De Heitere)
Major: Andreas Teschen (Königsblaue)
Majoradjudant: Pascale Dix (Lustige Bengels)
Regimentspieß: Daniel Ricken (Herzbuben)

Seit Wiederaufleben des Schützenwesens hatten die Offiziere folgende Angehörige:

General: Burkhard Meifert (seit 2009)
Joachim Slickers (1993 bis 2009)
Marcus Schürmann (1990 bis 1993)
Hans Hardt † (1985 bis 1990)
Generaladjudant: Roger Demers (seit 2011)
Martin Demers (2007 bis 2011)
Andreas Teschen (1994 bis 2007)
Christian Brons (1990 bis 1994)
Adolf Heinze (1987 bis 1990)
Gerd Leymann (1985 bis 1987)
Major: Andreas Teschen (seit 2009)
Burkhard Meifert (2006 bis 2009)
Peter Meifert (1996 bis 2006)
George Geens † (1985 bis 1996)
Hans Hardt † (1974 bis 1985)
Majoradjudant: Pascale Dix (seit 2011)
Roger Demers (2006 bis 2011)
Burhard Meifert (1996 bis 2006)
Manfred Cremers (1990 bis 1996)
Marcus Schürmann (1986 bis 1990)
Manfred Teckenburg  (1985 bis 1986)
Gerd Leymann (1974 bis 1985)
Regimentspieß: Daniel Ricken (seit 2010)
Manfred Cremers (1996 bis 2010)
Peter Meifert (1989 bis 1996)
Heinz Linden (1984 bis 1989)
Peter Meifert (1974 bis 1984)