Oberclörath

v.l.: Petra Krüger, Ruth Mertens, Paul Frelih, Axel Krüger, Silke Frelih, Frank Frelih

Die Schützengruppe Oberclörath ist der älteste fortbestehende Schützenzug der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide. Bei der Neugründung der Schützengesellschaft im Jahre 1974 waren die Oberclörather Hubert Artz, Paul Böhm, Waldemar Gleich, Karl Melchers, Leo Mertens, Hans-Leo Sieben und Hermann-Josef Thees maßgeblich beteiligt. Die Schützengruppe Oberclörath als honschaftlich geprägter Schützenzug wurde dann 1975 bei Waldemar und Rosel Gleich gegründet. Oberclörath stellte mit insgesamt neun Königen die meisten Regenten der Gesellschaft, daneben etliche Minister und Köngisoffiziere sowie Vorstandsmitglieder und Offiziere der Gesellschaft. Seit 1979 führt die Schützengruppe Oberclörath die historische Fahne der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide.