Könige bis 1975 – Clörath

1662 Plakette mit der Inschrift: „Anno 1662. Dat Schager Heider Spell, St. Johanne“
1688 Johann Schager, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1718 Henr. Ferdinandt Lanck, Gerichtsschreiber von Neersen und Anrath
1727 Peter Rams, Clörath, Ramshof – heute noch Rams
1736 Conradus Voerster, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1738 Johann Röskes, Clörath, Röskeshof – heute Hammes
1739 Peter Rams, Clörath, Ramshof – heute noch Rams
1740 Peter Schager, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1744 Dries Ninges, Clörath, Gehlenhof – heute Meuleners
1747 Wilhelmus Schumacher, Clörath, Schumacherhof – heute Hütter
1748 Johannes Förster, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1749 Wilhelmus Schumacher, Clörath, Schumacherhof – heute Hütter
1750 Hermanus Krausen, Am Bruch, Hof lag im Niersbruch und existiert nicht mehr
1751 Peter Schumachers, Clörath, Schumacherhof – heute Hütter
1752 Mathias Nauels, Clörath, Nauelshof – heute Stauten
1753 Dreis Gene, nicht bekannt
1754 Johann Pesch, Am Bruch, wahrscheinlich heute Miertz
1755 Johannes Pals, Clörath, „Hadendüvel“ – Hof lag auf der Kappertzheide
1756 Johannes Röskes, Clörath, Röskeshof – heute Hammes
1757 Johann Neven, nicht bekannt
1758 Peter Kleinsches, nicht bekannt
1759 Jacobus Stauten, Hagwinkel, Großgrefertz – heute Mongs
1760 C. Kappertz u. Danuwitz, Clörath, Kappertzhof
1762 Johannes Röskes, Clörath, Röskeshof – heute Hammes
1764 Jacobus Schloßmachers, Clörath, Schloßmacherhof, heute Wolters
1766 Mathias Rechtenburg, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1768 Conradus Welters, nicht bekannt
1769 Jacobus Stauten, Hagwinkel, Großgrefertz – heute Mongs
1772 Herm. Schager, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1774 Joh. Schager, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1775 Joh. Math. Buscher, Clörath, Buscherhof – heute Adrian
1776 Jacobus Stauten, Hagwinkel, Großgrefertz – heute Mongs
1777 Johannes Röskes, Clörath, Röskeshof – heute Hammes
1778 Henricus Mühlen, nicht bekannt
1779 Mathias Gehlen, Clörath, Gehlenhof – heute Meuleners
1780 Mathias Nouens, Clörath, Nauelshof – heute Stauten
1781 Christianus Pesch, Am Bruch, wahrscheinlich heute Miertz
1782 Arnoldus Bengks, Clörath, Bengshof – heute Köttelwesch
1783 Petrus Mols, nicht bekannt
1784 Hendricus Huytter, Clörath, Schuhmacherhof?
1785 Thomas Pals, Clörath, „Hadendüvel“ – lag auf der Kappertzheide
1786 G. Ninges, Clörath, Gehlenhof – heute Meuleners
1788 Johannes Kempkes, Clörath, Haxhof – heute Daum
1789 Peter Feid, Clörath, Schadhof
1790 Ferdinandus Felsches, Clörath, Heyerhof – lag gegenüber Schlinken
1792 Joh. Laurentius Mahl, Am BRuch, Hof existiert nicht mehr
1793 Ferdinandus Felsches, Clörath, Heyerhof – lag gegenüber Schlinken
1794 Johannes Schager, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1802 Johann Kersten, Clörath, Hüpenhof – lag neben Haxhof
1804 J.P. Bueschkes, Clörath, Lauthenhof – heute Rippers
1805 Mathias Hacks, Clörath, Hackshof – heute Smolders
1807 Mathias Rechtenburg, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1808 Johann Lauth, Clörath, Lauthenhof – heute Rippers
1809 Johann Peter Raetsches, Am Bruch, Hof existiert nicht mehr
1810 Andreas von des Venn, Vennheide, Mahlbauer – heute Grefertz
1812 Heinrich Donkels, nicht bekannt
1814 Peter Stauten, Hagwinkel, Großgrefertz – heute Mongs
1819 Johann Hansen, Hagwinkel, Müller der Neersener Schloßmühle
1820 Jakob Kauertz, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1822 Joh. Görtz, Clörath, Görtzhof – heute Wolters
1824 Joh. Mathias Backers, Hagwinkel, Müller der Gibbermühlen
1827 Peter Rams, Clörath, Ramshof – heute noch Rams
1830 P.M. Hax, Clörath, Haxhof – heute Daum
1833 Mathias Hansen, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1834 Peter Mathias Pierkes, Clörath, lag zwischen Rams und Clörather Mühle
1835 Jakob Kauertz, Clörath, früherer Besitzer der Clörather Mühle
1836 Peter Wilh. Schloßmachers, Clörath, Schloßmacherhof – heute Siepen
1839 Heinrich Klaus, Clörath, Klaushof oder Klöppels – heute Müller
1843 Andreas Kleinschumachers, Clörath, Hof lag neben Schaad
1845 Joh. Peter Beckers, Clörath, Bengshof – heute Köttelwesch
1850 P.M. Hax, Clörath, Haxhof – heute Daum
1852 P.J.M. Kreuels, Am Bruch, Hof existiert nicht mehr
1854 Johann Cremer, nicht bekannt
1858 P.J. Busch, Vennheide, Weyershof – heute Draak
1863 J. Goldstein, nicht bekannt
1864 J.M. Wahlen, Clörath, Pächter des Kappertzhofes
1865 P.J. Feld, Clörath, Schadhof
1868 J. Hansen, Hagwinkel, Pächter der Neersener Schloßmühle
1870 J.P. Weertz, Clörath, Fingshof – heute Grefertz
1871 J.P. Wahlen, Clörath, Pächter des Kappertzhofes
1872 J.M. Dotten, Vennheide, Hof existiert nicht mehr
1879 Wilhem Smolders, Clörath, Hackshof – heute Smolders
1883 P.M. Wahlen, Clörath, Pächter des Kappertzhofes
1887 Johann Lauffen, Clörath, „Hadendüvel“ – lag auf der Kappertzheide
1889 Heinrich Hacks, Clörath, Hackshof – heute Smolders
1890 Peter Schlinken, Clörath, Schlinkenhof – heute Hollenbenders
1893 Wilh. Hollenbender, Clörath, Schlinkenhof – heute Hollenbenders
1896 Martin Schmitter, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1912 Jacob Schmitter, Clörath, Schagerhof – heute Schmitter
1922 Matthias Wahlen, Clörath, Haus liegt hinter dem Bahnübergang
1924 Oskar Weschmann, Clörath, Pächter der Clörather Mühle
1925 Wilhelm Lennartz, Clörath, „Schmitzbaum“ – heute Dellen
1928 Heinrich Maaßen, Clörath, liegt gegenüber dem Nauelshof
1937 Franz Grefertz, Clörath, Fingshof – heute Grefertz
1938 Wilhelm Hegger, Clörath, Buscherhof – heute Adrian