Generalversammlung 2016

Am Freitag den 11.11.2016 fand die Jahreshauptversammlung der St. Johannes Schützen-gesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. in der Gaststätte Schmitz-Mönk statt. Die Versammlung war gut besucht. Für das Schützenfest 2016 wurde, trotz fehlendem Königshaus, eine sehr positive Bilanz gezogen.

Die Jugendabteilung geht neue Wege. So wurde in diesem Jahr eine Jugendversammlung abgehalten, die in Zukunft einen Jugendvorstand wählen und ihre Vertreter im Vorstand, also den/die Jungschützenmeister/-in und dazugehörige/n Stellvertreter/-in selber wählen wird. Man erhofft sich dadurch, die ohnehin gute Jugendarbeit noch weiter verbessern zu können.

Des Weiteren fanden folgende Neuwahlen statt:
1. Als Präsident wurde Marcus Herold für die nächsten 3 Jahre wiedergewählt.
2. Beim Amt des 1. Schriftführers kam es zu einem Wechsel. Nach beinahe 20 Jahren Vorstandsarbeit legte Susanne Berger ihr Amt nieder und stand nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Zum 1. Schriftführer wurde Christian Maritzen gewählt
3. Durch diese Wahl wurde das Amt des 2. Schriftführers vakant, es wurde Melanie Altmayer gewählt.
4. Heiner Schmitz wurde als 3. Beisitzer erneut gewählt.
5. Neuer Kassenprüfer ist Andre Sieben.
6. Die Offiziere wurden durch die Versammlung ebenfalls bestätigt. General Burkhard Meifert, General-Adjudant Roger Demers, Major Andreas Teschen, Major-Adjudant Pascal Dix und Regimentsspieß Daniel Ricken.

Des Weiteren wurde das Schützenfest 2018 durch die Versammlung einstimmig beschlossen.
Zur Freude aller Anwesenden, konnte nun das im letzten „eingemottete“ Königssilber wieder herausgeholt werden. Vom Staub befreit und frisch poliert wurde es an den neuen König Klaus-Dieter Altmayer übergeben.

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann Adrian Gedächtnispokalschiessen vom 23.10.2016

Am Sonntag den 23.10.2016 fand von unserer Schützengesellschaft das jährliche Hermann Adrian Gedächtnispokalschiessen statt. Die Gruppe „De Kavaliere“ errang den Pokal mit insgesamt 176 Ringen.

Gruppenergebnis

1. De Kavaliere 176 Ringe
2. Oberclörath 159 Ringe
3. De Heitere 148 Ringe
4. Bürgerwehr 139 Ringe
5. Jägerzug Clörath 115 Ringe
6. Brave Jonges 99 Ringe
7. Clörather Lilien 93 Ringe
8. Musketiere 79 Ringe
9. Musketiere 2013 67 Ringe
10. Jut Jelonge Juschfotte 60 Ringe
11. Jägerzug der Einigkeit 30 Ringe
12. Heitere Pänz 20 Ringe

Einzelschützen/-in

1. Anette Hegger 80 Ringe
2. Andreas Brons 69 Ringe
3. Peter Borger 55 Ringe
4. Mike Kunze 55 Ringe

Jungschützen/-in

1. Celine Herold 52 Ringe
2. Miriam Schmitz 34 Ringe
3. Sophie Recken 33 Ringe
4. Timo Leven 31 Ringe

Alterspokal (Sonderpokal für Senioren ab 55 Jahren)

1. Peter Borger 55 Ringe
2. Norbert Strathmann 44 Ringe
3. Willi Adrian 44 Ringe
4. Axel Krüger 33 Ringe

Die Pokalübergabe fand auf der Generalversammlung am 11.11.16 in der Gaststätte Schmitz-Mönk statt.

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt ein Königshaus 2017…

Am Montag den 30.05.2016 fanden sich um 16:00 Uhr die Schützen der St. Johannes Schützengesellschaft auf dem Schießplatz am Reiherweg ein. Der geplante Umzug durch den Hagwinkel und über die Giesgesheide und Vennheide wurde Wetter bedingt abgesagt, der Königsvogelschuss sollte jedoch wie geplant stattfinden. Durch harten Einsatz einiger Schützen, war der Platz am Morgen soweit vom Wasser befreit und befestigt worden, dass dieser auch durchgeführt werden konnte. Ein großer Dank an dieser Stelle!

Nach zähem Ringen, der Vogel wurde gleich von mehreren aufs Korn genommen, fiel er schließlich bei Klaus-Dieter Altmayer. Begleitet wird er, neben seiner Königin Walburga, von seinen Ministern Klaus-Dieter Will nebst Gattin Monika und Marcus Herold, nebst Gattin Jeanette und Königsoffizier Susanne Berger.

Königshaus 2017

v.l.n.r.: Königsoffizier Susanne Berger, Ministerpaar Klaus-Dieter und Monika Will, Königspaar Klaus-Dieter und Walburga Altmayer, stellv. Bürgermeister Guido Görtz, Ministerpaar Marcus Herold und Jeanette Reiland-Herold

Wir freuen uns auf das Schützenfest 2017 und wünschen bereits jetzt alles Gute!

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar