Auftakt zum Schützenfest 2017

Am vergangenen Sonntag (07.05.2017) fand in Clörath-Vennheide der alljährliche Auftakt zum Schützenfest statt. Traditionell beginnt die Schützenfestsaison der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. mit dem Jakob-Snellen-Gedächtnispokalschießen und dem Setzen des Schützenbaumes.

So fanden sich auch in diesem Jahr ab 09:00 Uhr die Schützen und Schützinnen im „Landgasthaus Am Kapellchen“ ein, um den Pokal im sportlichen Wettkampf zu erringen.
Diesjähriger Gewinner wurde die Gruppe „De Kavaliere“ mit 261 Ringen, gefolgt von der Gruppe „Clörather Lilien“ mit 209 und der Gruppe „De Heitere“ mit 192 Ringen. Bester Einzelschütze im Seniorenbereich wurde Annette Hegger mit 74 Ringen, bester Jungschütze wurde Timo Leven mit 49 Ringen. Der Sonderpokal für den besten „Alters-Schützen“ ging mit 62 Ringen an Klaus Meier.

Gleichzeitig wurde mit dem Pokalschießen auch die umgebaute Schießanlage erstmalig genutzt und von allen Schützen für gut befunden. Lediglich kleinere Arbeiten sind noch auszuführen, welche durch die erste tatsächliche Nutzung aufgefallen sind. Presseberichte dazu sind hier zu finden.

Am Mittag wurde dann der St. Johannes Schützenbaum durch unser Königshaus gesetzt. Mit vereinten Kräften haben der Königsoffizier Susanne Berger, die Minister Klaus-Dieter Will und Marcus Herold und König Klaus-Dieter Altmayer den Baum aufgestellt.
Durch das Setzen des Baumes wurde dann auch das Schützenfest 2017 eingeläutet, welches in diesem Jahr vom 15. bis zum 19. Juni stattfindet.

Es beginnt an Fronleichnam ab 15:00 Uhr mit dem Schüler- und Jugendprinzenschießen auf der Schießanlage Meier, Reiherweg 5, 47877 Willich. Am Freitag den 16.06.2017 wird um 20:00 Uhr der Zeltmai gesetzt. Ab 20:30 Uhr wird das Festzelt dann unter dem Motto: „Clörath brennt!“ von DJ Norbert bei freiem Eintritt unterhalten.
Am Samstagabend wird das Festzelt dann ab 20:00 Uhr durch die Band Teamwork zum pulsieren gebracht. Am Sonntag findet um 09:30 Uhr die große Parade mit Zapfenstreich vor der Ehrentribüne auf der Vennheide mit anschließendem Frühschoppen im Festzelt statt. Ab 19:45 Uhr spielt dann Klangstadt zum Schützenball auf. Den Abschluss unseres Schützenfestes bildet der Königsvogelschuss für 2018, welcher am 19.06.2016 ab 17:00 Uhr auf der Schießanlage Meier stattfindet.

Für detaillierte Ergebnisse:

Gruppenergebnis

1. De Kavaliere 261 Ringe
2. Clörather Lilien 209 Ringe
3. De Heitere 192 Ringe
4. Bürgerwehr 191 Ringe
5. Oberclörath 158 Ringe
6. Musketiere 136 Ringe
7. Jut Jelonge Juschfotte 108 Ringe
8. Brave Jonges 96 Ringe
9. Heitere Pänz 43 Ringe
10. Musketiere 2013 34 Ringe

Einzelschützen/-in

1. Annette Hegger 74 Ringe
2. Michael Breuer 67 Ringe
3. Oliver Tritsch 67 Ringe
4. Dennis Rohm 65 Ringe

Jungschützen/-in

1. Timo Leven 49 Ringe
2. Nils Karsch 36 Ringe
3. Charlyn Pannen 20 Ringe
4. Florian Müller 19 Ringe

Alterspokal (Sonderpokal für Senioren ab 55 Jahren)

1. Klaus Meier 62 Ringe
2. Peter Borger 62 Ringe
3. Marcus Schürmann 62 Ringe
4. Axel Krüger 41 Ringe

Dieser Beitrag wurde unter Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.